Sprühlanze L3

Die Lanze L3 ist die erste Lanze für die Staubbindung am Markt. Sie stellt eine kompakte handliche Lösung für den Nahbereich dar. Sie kommt ohne Turbine aus und kann so nahe an der Staubquelle agieren. Die Sprühbilder können je nach Anforderung schmal und flach, fächerförmig oder zylinderförmig gestaltet werden. 

Mit dem flexibel ausrichtbaren Sprühkopf kann der Strahl aus feinem Wassernebel mit optimierter Tropfengröße und -menge jeweils bis zu 360° horizontal und vertikal von -6° (Standard-Werkseinstellung) bis +60° geschwenkt werden. Die Ansteuerung erfolgt lokal oder per Funkfernbedienung.

Somit ist die L3 für die Staubbekämpfung auf Recyclinganlagen, Industriegeländen, Brechanlagen, im Tunnelbau, in Übergangsbereichen zu Hallen sowie in Innenbereichen gleichermaßen geeignet.