Flughafen

Brandeinsätze an Flughäfen sind besonders delikat, da sie meist eng mit Rettungsmaßnahmen an Personen verbunden sind. Durch die großen Treibstoffmengen ist das Gefahrenpotential besonders hoch und die Hitzeentwicklung in besonderem Maße gegeben.

EmiControls hat speziell für diesen Einsatzbereich eine vorinstallierte Löschkanone auf einem Tankfahrzeug entwickelt. Die ausgefeilte Düsentechnologie ermöglicht zudem eine effizientere Brandbekämpfung als der herkömmliche Löschstrahl. Durch die Zerstäubung erhält der Löschschaum eine größere Oberfläche bei geringem Gewicht. Damit wird das Brandobjekt gleichmäßig umhüllt und der gesamte Brandherd gleichzeitig abgedeckt. Die feinen Tröpfchen bewegen sich um das Brandobjekt und erreicht so auch Stellen, die vom Löschstrahl unerreicht bleiben. Die Oberfläche des Aerosols ist größer, damit wird die Kühlleistung wesentlich erhöht.

All diese Eigenschaften gemeinsam bewirkten, dass die Rettungskräfte früher zu verletzten Personen vordringen können und dass das Gefahrenpotential für die Löschmannschaft reduziert wird.