Truck FT20

In der Variante mit hydraulischem Antrieb, kann die Turbine FT20 als kompaktes Anbaumodul auf neue oder bestehende Löschfahrzeuge integriert werden. Angesteuert wird die Turbine aus der Kabine des Fahrzeuges. Das Löschfahrzeug wird daher mit einem hoch flexiblen Tool ausgerüstet, welches für die Erzeugung von Sprühnebel, Sprühwasser, Vollstrahl, für die Erzeugung von Schaum, bzw. für die Tunnelbelüftung eingesetzt werden kann.