System B500 Professional

Verdunstungsbefeuchter B500

Der mobile Luftbefeuchter B500 Professional ist ein leistungsstarkes Luftbefeuchtungsgerät für große Räume, das nach dem Verdunstungsprinzip arbeitet und auch professionellen Anforderungen gerecht wird. Dabei überzeugt er sowohl durch seine moderne Technik und Leistungsfähigkeit als auch durch seinen ruhigen Betrieb, den großen Wassertank von 50 Litern und seine hohe Qualität. Ausgestattet mit elektronischer Steuerung, Funk-Hygrostat und Infrarot-Fernbedienung erlaubt der B500 Professional einen automatischen Betrieb und ist zugleich vor unbefugter Bedienung geschützt. Mit seinem neutralem Design und der Möglichkeit, unter drei verschiedenen Farben wählen zu können, bietet Ihnen der Luftbefeuchter B500 Professional auch optisch eine perfekte Lösung, um die Luftbefeuchtung professionell zu regulieren und so das Raumklima an Ihre speziellen Anforderungen anzupassen.

Durch sein vielfältiges Zubehör wie z.B. die UV-Entkeimung, den direkten Wasseranschluss oder die Spülpumpe bleiben keine Wünsche offen.

 

Technische Daten

Maße BxHxT : 755x620x365 mm

Gewicht: 21 kg

Netzanschluß: 230 V / 50 Hz

Leistungsaufnahme: ca. 95 W (ohne Zubehör)

Verdunstungsleistung: 2,6  l/h bei 25 °C und 20 % rF

Luftleistung: 900 m³/h

Geräuschemission: 32-44 dB(A)

Verdunstungsfläche: 3,5 m²

Wassertank: 50 l

Farbe: Gehäuse wahlweise in weiss / grau / anthrazit

 

Einsatz für Räume bis 900 m³, Humidore bis max. 50 m² bei 70% rF ohne Kühlung

Zubehör

Ein UV-Reaktor tötet Keime und Bakterien ab. Die in den Befeuchter-geräten verwendete Quecksilber-Niederdrucklampe arbeitet im UV-C Bereich, dessen Wellenlänge die meisten Mikroorganismen abtötet. Das Befeuchterwasser wird also wirkungsvoll desinfiziert und gelangt keimreduziert in den Wasserkreislauf des Gerätes.

Die Kalkumwandlungspatrone verändert die Molekularstruktur des Kalks derart, dass er sich nicht mehr auf Oberflächen im Gerät ablagern kann. Über Permanentmagnete wird ein Magnetfeld erzeugt, an dem das Befeuchterwasser vorbeigeleitet wird. So wird der Verdunstungsfilter permanent mit sauberem, entkalktem und keimreduziertem Wasser versorgt.

In Verbindung einer automatischen Wasserversorgung kann die automatische Spülvorrichtung im Behälter befindliches Restwasser periodisch mit Frischwasser regenerieren.

Eine Ausblashutze ermöglicht den Anschluss an ein Rohrsystem um konditionierte Luft an einen definierten Punkt eines Raumes zu führen.

Die Sicherheitsauffangwanne wird unterhalb des Luftbefeuchters B 500 platziert. Sie fängt bei einem eventuellen Wasseraustritt das überschüssige Wasser auf, wodurch ein Schaden am Aufstellort verhindert werden kann. Zusätzlich führt Sie dem in der Wanne liegenden Wassersensor das Wasser zu und hilft mit eine schnellere Reaktion zu ermöglichen.

Der Sicherheitsdruckschlauch sichert die Verbindung zwischen Luftbefeuchter und Wasserhahn ab. Sollte der Schlauch einmal leckschlagen, wird dies durch ein im Schlauch liegendes Sicher-heitsgewebe erkannt und die Wasserzufuhr automatisch gestoppt.

Ein externer Wassersensor kann angeschlossen werden. Dieser wird unterhalb des Gerätes platziert (empfohlen in Kombination mit der Sicherheitsauffangwanne) und reagiert sofort bei einem unkontrollierten Wasseraustritt aus dem Gerät. Das Gerät stoppt sofort und Sie werden sowohl durch einen Signalton und durch eine Fehleranzeige auf dem Display auf den Wasseraustritt hingewiesen.

Das Ethernet Modul WebControl, ermöglicht Ihnen Ihren Luftbefeuchter B500 optional an Ihr lokales Netzwerk oder direkt an Ihren PC anzubinden. Dies erfolgt über eine RS232-Verbindung an das Ethernet Modul.