Raumluftbefeuchter Ultraschall RBPD

Die RBPD Raumluftbefeuchter sind aus korrosionsbeständigen Materialien hergestellt (Edelstahlgehäuse, Kunststoffteile).  Je nach Typ sind 2 - 10 Ultraschallschwinger eingebaut. Ein Trockengehschutz, ein Thermoschutz, ein Überlaufschutz und ein Schutz gegen Spannungsspitzen gehören zur Grundausstattung. Die Systeme arbeiten im Kleinspannungsbereich (48VAC). Die erforderlichen Transformatoren gehören zum Lieferprogramm.

 

Die Ultraschallbefeuchter sind vorbereitet zum direkten Anschluß des Regelsignals 0....10VDC. Ebenfalls ist direkt ein Hygrostat anschließbar. Die RBPD Ultraschallbefeuchter sind mit dem Hygienemanagement AquaDrain ausgestattet. Deshalb ist er für hochstehende hygienische Applikationen besonders geeignet.

 

AquaDrain ist eine Einrichtung, die die Wasserzulaufleitung zum Befeuchter nach diversen Parametern spült und die Wasserwanne des RBPD Befeuchters zyklisch entleert. Hierzu bedient sich AquaDrain eines Software-Programms und einer Magnetventil-Kombination. Weiterhin verhindert AquaDrain die Kompensation des durch Verdunstung reduzierten Wasserstandes im passivem Betriebszyklus der Befeuchtereinheit.

 

Technische Daten Raumluftbefeuchter RBPD

Befeuchtertyp

Befeuchterleistung

(kg/Std.)

Versorgungs-spannung
(V/Hz)
Leistungs-aufnahme (VA) Gewicht (kg) Abmaße
(mm HxBxT)
RBPD02 1,0 48/50 110 7 176-423-290
RBPD04 2,0 48/50 180 9 176-532-290
RBPD06 3,0 48/50 240 11 176-622-290
RBPD08 4,0 48/50 300 13 176-712-290
RBPD10 5,0 48/50 360 15 176-802-290
RBPD16 8,0 48/50 650 21 176-1072-290

 

Zubehör Raumluftbefeuchter RBPD

Zum Zubehör zählen diverse Wandkonsolen und Leckagewannen, sowie Steuerungen, Sensoren und Wasseraufbereitungsanlagen.