Kanalluftbefeuchtung

RLT-Luftbefeuchtung HydroSens AHU

Hydro Sens AHU Kanalbefeuchtung

Das AHU System ist ein RLT-Luftbefeuchtungssystem bzw. ein adiabatisches, modulares Hochdruck-Düsensystem zur Kanalbefeuchtung und Fortluftkühlung, ausgelegt nach VDI 6022.  Ein System für bis zu 3 Kanaleinheiten. Konzipiert für niedrigsten Energieverbrauch bei sehr hohem Wirkungsgrad, niedrigen Druckverlust und geringem Wasserverbrauch durch eine modulierende frequenzgeregelte Hochdruck-Zerstäubung.

 

Das System enthält ausschließlich inerte Komponenten. Das Hygienekonzept verzichtet gemäß der

VDI 6022 auf stehendes oder Umlaufwasser, sowie auf wasserspeichernde Elemente.

Das Hochdruck-Düsensystem arbeitet ohne chemische oder biologische Zusätze.

Regelmäßiges, aufwendiges und kostenintensives Überwachen und Zudosieren von Desinfektionsmitteln entfällt vollständig durch das hygienische Konzept und den einzigartigen Aufbau.

 

Wirtschaftlicher Einsatz durch Zuluft- und Rückluftbefeuchtung mit einem System. Die Raumfeuchte wird in der Zuluft konstant geregelt und über die Abluft wird der adiabate Kühleffekt auf den Wärmetauscher sehr effizient mit niedrigsten elektrischen Energiekosten erhöht.

 

AHU Systemaufbau

Spezifikationen

1 System für 2+1 Kanalsysteme oder Mix Kanal und InRoom:

  • Steuerung und Pumpe an einer Konsole
  • SPS-Steuerung und Klartextdisplay
  • je Kanal 3 Magnetventile, erlauben eine exakte 7-Schritt Kaskadensteuerung
  • Leistung 4 bis 600 l/Std., 24 bis 800 l/Std., 48 bis 1200 l/Std.
  • Frequenzgesteuertes HD-Pumpensystem
  • Hygienespülsystem
  • Durchflusskontrolle
  • Edelstahl-Düsenrack mit Fixierungselementen
  • Edelstahldüsen 2,7 / 4 / 5,2 kg/Std. mit integrierten „Non-Return-Valve“ und „Anti-Drop-Funktion"
  • anorganischer, keramischer Doppel-Verdunstungstropfenabscheider hygienezertifiziert nach VDI6022 mit geringsten Druckverlust
  • Wirkungsgrad des Verdunstermoduls beträgt 95% bei Luftgeschwindigkeiten von 1-3 m/s
  • Hergestellt und zertifiziert nach der VDI 6022, ISO 9001, ISO 14001 and ISO 22000 HACCP
  • platzsparend, geringster Abstand zwischen Düsen und Tropfenabscheider < 1m
  • Einfache und kostengünstige Installation und Wartung
  • Ethernetmodul Modbus, MySql oder RS485
  • Datalog-System zur Datenauswertung

 

Optionen:

  • Fernsteuerung über Scada-Software
  • Erweiterungssatz auf 3. Kammer
  • Mix-System: 1 Kanalsteuerung und 5 Zonen InRoom mit Düsen oder Zerstäuber
  • Inerte Reaktionskammer nach unseren Vorgaben bezogen auf die VDI 6022 bauseits, oder je nach Spezifikation als optionale Leistung lieferbar.

 

Technische Daten entnehmen Sie bitte dem Prospekt im Downloadbereich.