Luftbefeuchtung · 12. August 2019
Rotasystem präsentiert in Nürnberg auf der FachPack 2019 Hochdruck-Luftbefeuchtungssysteme, Adiabate Kühlsysteme, energetische HVLS Deckenventilatoren und Gebäudetechnische Konzepte zur Prozessoptimierung. Halle 9 Stand 9-551

Kühlung · 28. Juni 2019
Ventilator für Events und den mobilen Einsatz. Der mobile Grossventilator mit 1,80 Meter Durchmesser für den Indoor- oder Outdoor-Einsatz. Eventveranstaltungen oder Aussenbereiche können sehr einfach temporär oder dauerhaft mit diesem hocheffektiven Gebläse versorgt werden.

Wasseraufbereitung · 27. Mai 2019
Wasser ist ein Lebensmittel, daher ist es auch als solches zu behandeln. Wasseraufbereitungssysteme wie Enthärtungsanlagen oder Hygienefiltrationen im Ultra- oder Nanobereich wie Umkehrosmose Anlagen sichern den Betreibern von RLT-Anlagen stabile und hygienesichere Prozesse.

Luftbefeuchtung · 12. Mai 2019
Rotasystem präsentiert in Berlin auf der Stage | Set | Scenery Messe Hochdruck-Luftbefeuchtungssysteme für Theater, Bühnen, Konzertsäle, Museen und Events. Halle 20 Stand 305

Deckenventilatoren · 15. April 2019
Die Milchproduktion einer Kuh geht bei Hitzestress mit bis zu 5 KG am Tag zurück. Hochenergetische Deckenventilatoren schaffen Abhilfe.

Luftbefeuchtung · 03. April 2019
Sie haben keinen Einfluss auf das Außenklima, aber Sie haben Einfluß auf ihr Raumklima. Im Rahmen der Prozessoptimierung wirkt sich eine regulierte Luftfeuchtigkeit auf die verschiedensten Bereiche aus

Klimatechnik · 21. März 2019
Eine erfolgreiche ISH Messe in Frankfurt geht zu Ende - Herzlichen Dank für Ihren Besuch!

Klimatechnik · 05. März 2019
Rotasystem präsentiert sich zum Thema Licht | Luft | Wasser mit einem neuen Teaser

Luftbefeuchtung · 01. März 2019
Die adiabate Kühlung oder Verdunstungskühlung ist ein in der Klimatechnik eingesetztes Verfahren, um mit Verdunstungskälte auch unter anderem Luxusliner und Megayachten zu kühlen.

Luftbefeuchtung · 22. Februar 2019
Was im Alltag als unangenehm empfunden wird, aber nicht gefährlich ist, verursacht in der Industrie oft Schäden in Millionenhöhe: gerade bei der Herstellung von Elektronikbauteilen, wo aufgrund der Empfindlichkeit der Halbleiter bereits geringste elektrostatische Entladungen große Schäden verursachen.

Mehr anzeigen